Glasfaser für Immobilienverwaltungen – Ausbau, Abläufe und Praktiken

Für Mitglieder des VDIV ist die Teilnahme kostenfrei.

Inhalte

In praktisch jeder Wohnung und jedem Gewerberaum sind die Netze und Anschlüsse der Telekom seit Generationen bekannt. Jetzt modernisiert die Telekom sie von Grund auf – mit Glasfaser: Eine bedeutende Infrastrukturaufgabe für Deutschland, die sie im Schulterschluss mit dem VDIV und der Immobilienwirtschaft gestalten will und bis 2030 über 30 Milliarden Euro investiert. Zuverlässigkeit, hohe Qualität und die Zufriedenheit ihrer Kunden sind dabei für die Telekom die Richtschnur für dieses Zukunftsprojekt.

In den Online-Seminar erhalten die Teilenehmenden ausführliche Informationen zum Glasfaserausbau auf dem Grundstück und im Gebäude. Sie erfahren dabei unter anderen, wie die Abläufe für den Ausbau strukturiert sind und welche Informationen für die Auskundungsprotokolle und Gestattungen notwendig sind. Im Detail werden folgende Themen besprochen:

  • Strategische Ausrichtung der Telekom im Glasfaserausbau (Eigenausbau, Kooperationen)
  • Open Access Ansätze
  • Neuerungen im TKG für den Glasfaserausbau und Abschaffung TV-Umlage
  • WEG-Beschlüsse für den wirksamen Glasfaserausbau
  • Auskundungen terminieren und unterzeichnen
  • Netzausbau auf dem Grundstück
  • Unterschiedliche Leitungswege im Gebäude

Ort: Online-Seminar
Datum: 27.06.2024
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr