WEMoG, Umsetzung der priviliergierten baulichen Veränderung zum Thema E-Mobilität. Was muss alles beachtet werden? 

Inhalte und Lernziele:

Durch das WEmoG wird der Verwalter vor viele neue Herausforderungen gestellt. Die privilligierte bauliche Veränderung zum Thema E-Mobilität gehört inzwischen zum Tagesgeschäft. Wie ist eine kaufmännische und technische Umsetzung innerhalb der WEG und in Mietobjekten möglich? Bei diesem Vortrag wird das WEmoG und die daraus resultierenden Chancen und Stolpersteine herausgearbeitet. Die Hauptarbeit liegt allerdings in der Vorbereitung, insbesondere Klärung der technischen Voraussetzungen und Möglichkeiten, die dann innerhalb der WEG umgesetzt werden müssen. Der Vortrag soll Ihnen einen Leitfaden von dem ersten Gedanken bis zur Umsetzung für die Installation der Wallboxen geben.

Schwerpunkte:

  • WEmoG
  • Beschlusskompetenzen
  • Technische Möglichkeiten
  • Führung der Eigentümer zur Beschlussfassung
  • Umsetzung und Abrechnung

Durch die Teilnahme an dem Seminar soll den Verwaltungen ein Weg aufgezeigt werden, wie man mit der Komplexität des Themas umgehen kann. Es wird der Weg von der ersten Anfrage über die Vorbereitung der Beschlüsse und deren Umsetzung referiert.

Ort: Online-Seminar
Datum: 25.08.2022
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr