Praxishandbuch Zertifizierung WEG-Verwalter

Bald ist es so weit: Ab dem 01.12.2023 können Wohnungseigentümer die Bestellung eines zertifizierten Verwalters verlangen. Verwalter, die am 01.12.2020 bestellter Verwalter einer Gemeinschaft der Wohnungseigentümer waren, gelten gegenüber den Wohnungseigentümern dieser Gemeinschaft noch bis zum 01.06.2024 als zertifizierter Verwalter. Das von erfahrenen WEG-Experten verfasste “Praxishandlung Zertifizierung WEG-Verwalter” bietet die perfekte Vorbereitung für die erfolgreiche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer…

mehr...

Rückblick auf die Veranstaltungen im September 2023

Miet-Verwalterforum in Hamburg Am 12.09.2023 fand das Miet-Verwalterforum in Hamburg statt, an dem über 130 Verwalterinnen und Verwalter teilgenommen haben. Dieser große Zuspruch beflügelt uns, auch im nächsten Jahr, voraussichtlich im November, das Miet-Verwalterforum wieder einzuberufen. Vorab findet am 28.02.2024 das WEG-Verwalterforum in Hamburg statt, das auch diesmal wieder in Hamburg im Hotel Radisson Blu stattfinden wird. Das Miet-Verwalterforum hat…

mehr...

Aktualisierte VDIV-Beschlussvorlagensammlung: die Neuerungen kompakt erklärt

Inhalte und Lernziele: Seit der Erstauflage 2021 haben sich zahlreiche Gesetzesänderungen ergeben, die es notwendig machten, die Beschlussvorlagensammlung umfassend zu überarbeiten, zu ergänzen und zu aktualisieren. Die neue Version deckt die Themen Verwalterbestellung, Verwalterkompetenzen gemäß § 27 Abs. 2 WEG und Beiratsvorbehalte, Beiratswahl, Teilnahme an der Eigentümerversammlung, Umlauf- und Absenkungsbeschlüsse, Wirtschaftsplan, Jahresabrechnung, Vermögensbericht, Sonder- und Liquiditätsumlage, Darlehensaufnahme, Erhaltungsmaßnahmen und entsprechende…

19.01.2024 / Online-Seminar
10:00 - 12:00 Uhr

mehr...

VDIVspezial TKG-Novelle: Medienversorgung, Nebenkosten und Verträge – Was müssen Verwalter wissen?

Inhalt Zum 01.12.2021 trat das Telekommunikationsmodernisierungsgesetz 2021 in Kraft. Damit fällt das sogenannte Nebenkostenprivileg für die Umlage von „Kabelgebühren“ in vermieteten Wohnungen weg. Mieter sollen die freie Anbieterwahl bei der Versorgung mit TV-Signalen (oder Internet) erhalten. Zugleich soll der Ausbau von Glasfasernetzen forciert werden. Zum 30.06.2024 laufen nun die Übergangsvorschriften aus. Anbieter werben mit Folgeverträgen, veränderten Kostenstrukturen und zugleich stehen…

11.12.2023 / Online-Seminar
14:00 - 16:00 Uhr

mehr...

Save the Date: 6. VDIV-Golf-Cup NORD in Warnemünde

26. September 2024 auf der Golfanlage Warnemünde Golfspielen, wo andere Urlaub machen: Wir laden Sie zu unserem 6. VDIV-Golf-Cup ein und bieten Ihnen die Möglichkeit zum Netzwerken mit der Immobilienwirtschaft in Norddeutschland.  Die Anmeldung ist voraussichtlich ab Frühjahr 2024 möglich.…

mehr...

Save the Date: WEG- u. Miet-Verwalterforum 2024 in Hamburg

Auch im Jahr 2024 finden wieder unsere Verwalterforen in Hamburg statt. Sie können sich die nachfolgenden Termine hierfür bereits vormerken: 28.02.2024 WEG-Verwalterforum 13.11.2024 Miet-Verwalterforum Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen werden kurzfristig erfolgen!…

mehr...

Sonder- und Gemeinschaftseigentum – Auswirkungen auf Instandhaltung und Modernisierung

Das Thema des Seminars ist Bestandteil des Rahmenplans DIHK zur Zertifizierten-Verwalter-Prüfungsverordnung, der die Grundlage für die schriftlichen sowie mündlichen Prüfungsaufgaben bildet. Inhalte und Lernziele: Bei der Verwaltung von Wohnungseigentum stellt sich immer wieder eine Frage: handelt es sich um Sonder- oder Gemeinschaftseigentum. Auswirkungen hat die Entscheidung dieser Frage insbesondere auf Instandhaltungen und Modernisierungen inklusive der damit einhergehenden Frage der Kostenverteilung.…

04.12.2023 / Online-Seminar
14:00 - 15:30 Uhr

mehr...

Immobilienverwaltungen vor großen Herausforderungen – Rund 1.200 Teilnehmer aus ganz Deutschland beim größten Kongress der Branche in Berlin

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki und die wohnungsbaupolitischen Vertreter der Fraktionen im Deutschen Bundestag sprechen beim Deutschen Verwaltertag 2023 über die Zukunft der Branche und des Wohnens. Virtuelle Eigentümerversammlungen, CO2-Sparen im Gebäudebestand, E-Mobilität, Personalführung und aktuelle Rechtsthemen stehen zudem im Fokus des Kongresses. In seiner Eröffnungsrede machte Präsident Heckeler klar, dass die Branche vor großen Herausforderungen steht. Insbesondere mahnt Heckeler eine zeitnahe…

mehr...

Fachkräfte gewinnen und halten – Immobilienverwalter gründen Versorgungswerk

Qualifizierte Beschäftigte zu finden, ist für die gesamte Wirtschaft inzwischen zu einer großen Herausforderung geworden. Der Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V. wird für seine rund 3.600 Mitgliedsunternehmen ein Versorgungswerk gründen. Dieser Schritt soll die Attraktivität für dringend benötigte Fachkräfte weiter steigern. „Wer heute Fachkräfte finden will, muss ein attraktiver Arbeitgeber sein – das gilt auch in der Immobilienverwaltung. Wir…

mehr...

Die häufigsten Fragen und Probleme zur Beschlussanfechtung

Inhalte und Lernziele: Die Beschlussanfechtung ist wohl der häufigste Rechtsstreit innerhalb einer WEG. Umso erforderlicher ist es insbesondere auch für den Verwalter, die allgemeinen Grundzüge zu beherrschen. Anhand gerichtlicher Entscheidungen werden die häufigsten Problemfelder und Fallstricke einer Beschlussanfechtung dargelegt, wobei sowohl auf das materielle Wohnungseigentumsrecht als auch auf prozessuale Grundlagen eingegangen wird. Schwerpunkte…

14.11.2023 / Online-Seminar
14:00 - 15:30 Uhr

mehr...